Studierende

Nils Herrmann

Nils Herrmann

BA Film | Editing Bild & Ton

Studierende

Vita

Geboren 1992 in Bad Soden am Taunus, aufgewachsen in Enger bei Herford. Hat schon früh Reisen, auch außerhalb Europas, filmisch festgehalten, aus dem Rohmaterial die Montagen nach eigenem Konzept gestaltet. Zudem einjähriges Vocalcoaching in Bonn erhalten. Darüber hinaus erste Mastering-Erfahrungen im Homestudio. 2010 zehn Monate an einem College in Melbourne, Australien, unter anderem in den Fächern Media, Studio Arts Photography und Music Performances. Dort realisiert, dass man seine Hobbies zum Beruf machen kann. 2016 Abschluss am b.i.b. International College, Bergisch Gladbach, als staatlich geprüfter gestaltungstechnischer Assistent Medien und Kommunikation mit Fachhochschulreife. 2017 zwei Semester Mediendesign an der Rheinischen Fachhochschule Köln. Von 11/2017 bis 02/2018 Praktikum bei 365 Day Production GmbH in Köln für den Social-Media-Bereich. Image- und Eventfilme, darunter für das Unternehmen Lambertz: Kameraarbeit, Vorbereitung von Dreharbeiten und Postproduktion. Von 03/2018 bis 06/2018 Praktikum bei der TV- und Filmproduktion SEEMA MEDIA GmbH in Köln: Ton- und Cutter-Assistenz, darunter für das Format „Goodbye Deutschland“, einschließlich Sichten und Clippen des Drehmaterials, Erstellung von Protagonisten-Vorstellungsvideos und Castingtrailern, sowie für den Nachrichtensender „Punkt 12“, da insbesondere Unterstützung des Kameramanns am Set, Tonpegelung und Umgang mit Tonmischer, Angel und Funkstrecken.
Seit 2019 Studium Editing Bild & Ton an der ifs internationale filmschule köln.

Showcase ifs-Filme